Zur Navigation | Zum Inhalt


JUGENDERLEBNISHOTEL DROBOLLACH
Jugenderlebnishotel Drobollach am Faaker See, Kärnten
Top Quartier direkt am Faaker See

Bilder

dro_aaa_steg.jpg
dro_aab_stegsprung.jpg
dro_aac_rc_klein.jpg
dro_ab_beachvolleyball_2_klein.jpg
dro_aussen_r__ckansicht.jpg
dro_b_aussenansicht.jpg
dro_c_seminarraum.jpg
dro_d_zimmer.jpg
dro_e_speisesaal.jpg
dro_h_funcourt.jpg
dro_i_lagerfeuer.jpg
dro_j_lagerfeuer2.jpg
dro_k_steg2.jpg

Zum Haus

Das Jugenderlebnishotel Drobollach gehört zu den schönsten Jugendgästehäusern Österreichs. Die direkte Lage am See ist einzigartig.
Insgesamt stehen 110 Betten zur Verfügung: 6x 2-Bettzimmer, 4x 4-Bettzimmer, 8x 5-Bettzimmer und 7x 6-Bettzimmer, alle mit Du und WC.
1 großer und 3 kleine Aufenthaltsräume, große, gut nutzbare Terrasse, eigener Badeplatz direkt am Faakersee, große Wiesenflächen direkt neben dem Haus, Beachvolleyballplatz, Funcourt mit Basketball, Lagerfeuerstelle, Ropescourse mit 5 High und 9 Low Elements.

Zur Umgebung

Rund ums Haus wird Sie das 10.000 m² große Wiesenareal für alle Spielaktionen begeistern. Die Beachvolleyballanlage, der Hartcourt sind bei den TeilnehmerInnen besonders in der Freizeit sehr beliebt. Bei Outdoorwochen kommt auch der eigene Hochseilgarten (mit Dangledoo, High-Y, High V, Multivine Traverse und Pamperspole ) zum Einsatz. Einzigartig ist die geniale Lage am See mit einem eigenen Seezugang, Bootshaus und einer großzügigen Steganlage, die zum chillen einlädt. Beste Voraussetzungen also, für eine gelungene Projektwoche.

Einkaufsmöglichkeiten: Adeg im Ort, Supermärkte in Villach
Gasthof: einige im Ort
Postamt Bank: im Ort
Ärzte: Ärztenotdienst Villach: 141
nächstes Spital: LKH Villach (6km)
Bus, Taxi: Angebote im Haus nachfragen, ÖBB-Postbus: 04242-93000-1500

Termine

Wieviele Plätze benötigen Sie?

SchülerInnen LehrerInnen

Anreise

Anreise per Bus:

Ab Wien 362 km
A2 Südautobahn über Graz und Klagenfurt, bis Villach, dann Ausfahrt Villach - Faaker See, Drobollach. Weiter auf der B84 bis Drobollach, immer die Hauptstr. entlang, beim Radhotel rechts Richtung See abbiegen, die erste Gasse links ist der Anton Falle Weg.

Ab Salzburg 190 km
A10 bis Villach, beim Knoten Villach Richtung Italien,
Villach - Faaker See auf die A2, dann siehe oben.

Anreise per Bahn:

Ab Wien Südbhf. bis Villach.
Von dort Transfer mit dem Taxi, bzw. ÖBB-Postbus: 04242 44410

Karte

FREIRAUM-Standards

Ausstattung:

Verpflegung:

Hausleitung & Personal:

Wald, Wiese & Sport:

Atmosphäre: