Zur Navigation | Zum Inhalt


JUFA RAABS AN DER THAYA
JUFA Raabs an der Thaya im Waldviertel, NÖ
Das Haus der vielen Möglichkeiten


Bilder

rab_a_kinderwald.jpg
rab_b_schreispiel.jpg
rab_c_aussenansicht.jpg
rab_d_zimmer.jpg
rab_e_sporthalle.jpg
rab_f_traumfaenger.jpg
rab_g_lagerfeuer.jpg

Zum Haus

Sanfte Hügel und Wiesen, Wälder, Wackelsteine und Hochmoore prägen die Landschaft rund um dieses Jugend- und Familien-Gästehaus. Direkt davor befindet sich ein Spiel- und Erlebnispark. Die Umgebung lädt zu kleineren Wanderungen entlang der sehr ruhigen Thaya ein.

Lage: Nordwestliches Niederösterreich, Bezirk Waidhofen, am Ortsrand von Raabs an der Thaya, wenige Schritte vom Flussufer entfernt.

Kapazität: 173 Betten. Für SchülerInnen: 3- bis 5-Bett-Zimmer mit Dusche/WC. Für LehrerInnen: Einzel- und 2-Bett-Zimmer mit Dusche/WC.

Ausstattung: Lift, mehrere Speiseräume, vier Seminarräume, WLAN, Café, Sport- und Mehrzweckhalle, Tischtennis, Sonnenterrasse.

Verpflegung: Frühstück, dreigängiges Mittagessen und dreigängiges Abendessen werden als Büfett angerichtet.

Hallenbad: Das Bad ist in 10 bis 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Es gibt ein 17 Meter langes Becken.

Zur Umgebung

Umgebung: Lagerfeuerstelle am Flussufer, Freiflächen in der Nähe, Spielplatz vor dem Haus, oberhalb des Ortes liegt die Burg Raabs.

Termine

Wieviele Plätze benötigen Sie?

SchülerInnen LehrerInnen

Anreise

Anreise per Bus:
Wien 125 km
Über die A22 bis Stockerau dann auf die B4 bis Horn und weiter auf der B303 bis Göpfritz an der Wild. Hier Richtung Groß-Siegharts und dann weiter bis Raabs an der Thaya.

AbLinz 150 km
Über Freistadt, Sandl und Gmünd, dann Richtung Göpfritz an der Wild und weiter wie aus Richtung Wien.

Karte