Zur Navigation | Zum Inhalt
Moin! Ein kleiner Knigge fürs Grüßen in Hamburg
Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 12:01 Uhr

gull-2370775_1920_bild_von_peter_kraayvanger_auf_pixabay_kl„Die Hanseaten begrüßen sich nicht mit einem einfachen ‚Hallo‘. Hier im Norden sagt man ‚Moin‘. Dieser herzliche, kurze Gruß wird zu jeder Tages- und Nachtzeit gebraucht, was bei Fremden das ein oder andere Mal für allgemeine Verwirrung sorgen kann. Also, nur zur Erklärung für alle Nicht-Wissenden: Moin bedeutet nicht ‚Morgen‘, sondern ist ein Ausdruck der hanseatischen Warmherzigkeit.“

So Carolin Simon, eine echte Hamburgerin, die einen kleinen Knigge zum schönsten Gruß der Welt verfasst hat. Gute Einstimmung für eine Hamburg-Reise:)