Zur Navigation | Zum Inhalt
News
Gute Gründe für den Schwimmunterricht
Montag, den 20. Mai 2019 um 13:10 Uhr

swim-811197_1920_bild_von_pezibear_auf_pixabay_kl

Schwimmen ist Teil des Unterrichts im Fach Bewegung und Sport, also verpflichtend. Für Schulen, die kein Hallenbad in der Nähe haben, ist Schwimmunterricht oft nicht leicht zu organisieren. Mit der neuen FREIRAUM-Schwimmwoche wird es einfacher: die Kombination aus Schwimmunterricht und unserer beliebten Aktivwoche eignet sich für die 4. bis 7. Schulstufe und ist von 15. Oktober 2019 bis 3. April 2020 buchbar.

Für Gespräche in der Klasse oder mit den Eltern hier die wichtigsten Argumente fürs Schwimmen:

Schwimmen kann Leben retten: Kinder, die ordentlich

Weiterlesen...
 
Städtereise Hamburg mit Programm-Schwerpunkten
Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 12:38 Uhr

hamburg-2656264_1920_bild_von_onkel_ramirez_auf_pixabay_kl

Setzen Sie einen Schwerpunkt beim Programm für Ihre Klasse! Aus der Vielfalt an spannenden Orten und Museen, Stadtspielen und Ausflügen in und rund um Hamburg lassen sich sehr gut ganz klare Schwerpunkt-Programme zusammenstellen, etwa für Berufsbildende Höhere Schulen.

Programm mit Schwerpunkt „Transport und Logistik“ für eine HTL

  • Hafenrundfahrt
  • Internationales Maritimes Museum mit Spezialthema „Navigation und Kommunikation auf See“
  • Vom Stückgut zum Container im Hamburger Hafenmuseum
  • Airbus Werksführung
Weiterlesen...
 
Moin! Ein kleiner Knigge fürs Grüßen in Hamburg
Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 12:01 Uhr

gull-2370775_1920_bild_von_peter_kraayvanger_auf_pixabay_kl„Die Hanseaten begrüßen sich nicht mit einem einfachen ‚Hallo‘. Hier im Norden sagt man ‚Moin‘. Dieser herzliche, kurze Gruß wird zu jeder Tages- und Nachtzeit gebraucht, was bei Fremden das ein oder andere Mal für allgemeine Verwirrung sorgen kann. Also, nur zur Erklärung für alle Nicht-Wissenden: Moin bedeutet nicht ‚Morgen‘, sondern ist ein Ausdruck der hanseatischen Warmherzigkeit.“

So Carolin Simon, eine echte Hamburgerin, die einen kleinen Knigge zum schönsten Gruß der Welt verfasst hat. Gute Einstimmung für eine Hamburg-Reise:)

 
Zeitreise ins Mittelalter auf einer echten Burg
Dienstag, den 30. April 2019 um 10:30 Uhr

burg_lockenhaus_hagenauer_klein_p1070895Spielerisch die Vergangenheit kennenlernen ist das Motto einer FREIRAUM Zeitreise ins Mittelalter. Schon beim Ankommen auf der ausgewählten Burg geht's mit der "Zeitkapsel" ins Mittelalter. Danach basteln die Kinder ein Zimmerwappen und bauen eine Burg. Im Wald begibt sich die Klasse auf die Spuren von Zwergen und Feen, am Abend findet eine mystische Fackelwanderung statt. Ein Tag ist den mittelalterlichen Zünften gewidmet und natürlich gibt es auch ein Ritterturnier. Das komplette Programm und weitere Infos gibt es hier.

Augesuchte authentische Burgen mit viel Atmosphäre in mehreren Bundesländern stehen als Quartiere zur Verfügung. Alle sind auf

Weiterlesen...
 
FAQ: Was bringt Erlebnispädagogik?
Mittwoch, den 24. April 2019 um 14:41 Uhr

ep_methoden_raach_img_6260_klAlles, was wir oft von LehrerInnen zum Thema Erlebnispädagogik gefragt werden, beantworten wir hier:

Was ist das eigentlich? Unter Erlebnispädagogik verstehen wir eine handlungsorientierte Methode, bei der durch Gemeinschaft und Erlebnisse in naturnahen Räumen neue Erfahrungen gemacht werden, die einem pädagogischen Ziel dienen. Dabei setzen wir auf die prägende Wirkung, die Erlebnisse haben und ergänzen sie durch altersgerechte Reflexionen. Aktion und Reflexion wechseln einander ab.

Weiterlesen...
 
Es ist für einen Lehrer eine Wohltat mit so einer Klasse zu arbeiten!
Montag, den 15. April 2019 um 13:38 Uhr

betreuer_img_7117_quer_kl

Das sagen LehrerInnen zu erlebnispädagogischen Projektwochen mit FREIRAUM:

„Für mich als Klassenvorstand ist es wichtig, dass die Klassengemeinschaft und das Klima in der Klasse gut sind. Man kann sich dann auf den Unterricht konzentrieren und muss sich nicht dauernd um Konflikte und sonstige Probleme kümmern. Die BetreuerInnen waren großartig und besonders einfühlsam bei der Auswahl der Aktionen, die bei den SchülerInnen dann auch sehr gut angekommen sind. Meiner Klasse hat die Woche sehr gut getan, sie unterstützen sich jetzt gegenseitig. Es gab einige Außenseiter, die

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 32