a&o Hostel München Hackerbrücke

Das a&o München Hackerbrücke befindet sich ca. 1,4 Kilometer westlich des Hauptbahnhofs im Stadtteil Neuhausen, unweit des Arnulfparks. Dieses Jugendhostel der größten Hostel-Kette Deutschlands ist ein guter Standort, um die Stadt zu erkunden.

leer

Lage

Das Hostel liegt ca. 2 Kilometer vom Stadtzentrum (Stachus) entfernt, direkt an der befahrenen Arnulfstraße mit gutem Straßenbahnanschluss an den Bahnhof und die City.

leer

Kapazität & Ausstattung

200 Zimmer, 2- bis 8-Bettzimmer, alle mit Balkon, Dusche oder Badewanne. SchülerInenn werden in Mehrbett-Zimmern, LehrerInnen in Einzel- oder 2-Bett-Zimmern untergebracht

leer

Anreise

z.B. mit Linienbus von Wien (H+R) ab e 39,- bei 16 SchülerInnen. Mit den Straßenbahnlinien 16 und 17 gelangen Sie in 5 Stationen vom a&o zum Hauptbahnhof bzw. in 6 Stationen zum Stachus

leer

Verpflegung

Reichhaltiges Büfett-Frühstück, bei Halbpension dreigängiges Abendessen mit Salat.

leer

Umgebung

Das Viertel rund um das a&o Hostel ist Wohngebiet, durchsetzt mit größeren Firmen, zum Beispiel Bayrische Staatszeitung und Postpalast. Zum Einkaufen geht man Richtung Bahnhof und City. Das Schloss Nymphenburg mit dem Schlosspark gehört zu den touristischen Attraktionen des Viertels und wird auch gerne von Einheimischen besucht. Der Stadtbezirk verfügt mit dem angrenzenden Olympiapark sowie dem Hirschgarten über ein reiches Angebot an Grünanlagen. Einen Besuch wert sind zwei Kirchen: Die Winthir-Kirche ist die alte Pfarrkirche, die Herz-Jesu-Kirche besticht durch ihre moderne Architektur

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns jederzeit für Fragen!

+43 (0) 662 625758-0 | office@dieprojektwoche.at

Scroll to Top