Das ya! Erlebnisteam

Unser ya! Erlebnisteam

Unterwegs mit Thomas, Andrea, Karo, Raphy oder Flo – ein großer Vorteil bei den ya! Projektwochen und Städtereisen liegt in der umfassenden, persönlichen Betreuung durch unsere kompetenten, kreativen SpielpädagogInnen und erlebnispädagogisch geschulten TrainerInnen.

„Die BetreuerInnen waren großartig … sie haben sich super auf die Bedürfnisse der Kinder eingestellt … ein tolles Team voller Elan … eine große Entlastung für uns … die Kinder waren begeistert … ein echter Glücksgriff!“

So lauten viele Feedbacks von LehrerInnen nach einer Projektwoche oder Städtereise mit young austria.

Betreuungsteam
Naturerfahrung im Wald

 

Das macht uns froh und stolz, denn genau darauf legen wir großen
Wert: Die umfassende, persönliche Betreuung durch bestens ausgebildete, kreative und kompetente MitarbeiterInnen ist das Markenzeichen von young austria.
Rund 200 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass Projektwochen und Städtereisen zu unvergesslichen Erlebnissen werden. Sie stimmen Programme individuell auf die Bedürfnisse der Klasse ab, führen
sie durch und entlasten LehrerInnen auch von organisatorischen Aufgaben.

 

Sie kümmern sich durchgehend um die Klasse inklusive Vorbesprechung am Telefon oder in der Schule. Wir bereiten unsere BetreuerInnen gründlich auf ihre Aufgaben vor. Im Rahmen der young austria-Akademie nehmen sie an unterschiedlichen Fortbildungsmodulen teil: Spiel- und Erlebnispädagogik, Soziales-Kompetenz-Training, Zeitreisen-Seminar sowie eine Schulung zum Young City Expert für die Städtereisen. Pädagogisches Wissen, Praxiserfahrung in der Arbeit mit Gruppen sowie in der Kinder und
Jugendarbeit setzen wir voraus. Oft bringen sie zusätzlich besondere kreative Talente mit.

Hier geht’s zu den Jobs bei diePROJEKTWOCHE.at!

Schulklasse beim Sprachunterricht
Scroll to Top