sprache lernen sprachkurs englisch projektwoche projekttage klassenfahrt sprachreise nsn gernotmuhr

Sprachen lernen mit Native Speakers

Die Alternative zum Auslandsaufenthalt! Unser Programm verbindet einen hochwertigen Sprachkurs mit einer Städtereise nach Wien, Salzburg oder Graz. Auch eine Projektwoche am Land ist möglich. Das Sprachtraining erfolgt in Kooperation mit dem „Native Speaker Network“. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, osteuropäische Sprachen und Deutsch als Fremdsprache stehen zur Wahl.

Sie müssen mit Ihrer Klasse nicht unbedingt nach England reisen, um ein hochwertiges Native-Speaker-Englischtraining zu absolvieren. In Zusammenarbeit mit unserem Partner „Native Speaker Network“ bieten wir Sprachkurse an, die genau auf Ihre Wünsche, den jeweiligen Lehrplan und die Bedürfnisse der Klasse abgestimmt sind. Neben Englisch stehen Französisch, Spanisch, Italienisch, osteuropäische Sprachen und Deutsch als Fremdsprache zur Auswahl.

Das Sprachtraining kann mit einer Städtereise nach Wien, Graz oder Salzburg kombiniert werden, die mit ihrem vielfäl­tigen, jugendgerechten Programm auf Klassen ab der 7. Schulstufe zugeschnitten sind. Für jüngere Schulklassen, die lieber aufs Land wollen, empfehlen wir die Kombination mit einer bunten, bewegten Aktivwoche in einem ausge­wählten Jugendgästehaus. Die Gesamtgruppe wird in Kleingruppen zu je 9 bis 15 SchülerInnen geteilt. Bei mehreren Klassen erfolgt dies klassenübergreifend.

Die Gruppen absolvieren an fünf Tagen abwechselnd den Sprachkurs beziehungsweise erleben das FREIRAUM-Programm. Außerhalb des Sprachtrainings begleiten unsere speziell ausgebildeten, stadtkundigen Young City Experts Ihre Klasse durch Wien, Graz oder Salzburg und leiten auch Stadtspiele an, die für Spaß und Abenteuer sorgen. Bei einer Sprach- und Projektwoche am Land sorgen unsere  SpielpädagogInnen für ein abwechslungsreiches Programm, das die Klassengemeinschaft stärkt.

sprache lernen sesselkreis projektwoche projekttage klassenfahrt sprachreise nsn gernotmuhr
sprache lernen gruppenspiel projektwoche projekttage klassenfahrt sprachreise nsn gernotmuhr
sprache lernen unterlagen projektwoche projekttage klassenfahrt sprachreise nsn gernotmuhr

Ihre Vorteile bei Sprachreisen mit FREIRAUM

  • Alles aus einer Hand: Programm, BetreuerInnen, Quartier, Verpflegung, Material und Fahrt.
  • Der Sprachkurs im eigenen Land ist eine Alternative zum Auslandsaufenthalt und spart hohe Reisekosten.
  • Persönliche Betreuung durch unsere qualifizierten, kreativen Young City Experts bzw. SpielpädagogInnen.
  • Sprachunterricht durch qualifizierte SprachtrainerInnen unseres Partners "Native Speakers Network", die gerne mit Jugendlichen arbeiten und über viel Erfahrung verfügen.
  • Die SchülerInnen wohnen alle gemeinsam in einem Jugendhotel bzw. -gästehaus. So wird auch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.
  • Zwei-in-Eins! Ihre Klasse profitiert doppelt mit dem Native-Speaker-Sprachkurs UND der Städtereise bzw. Projektwoche.
  • Preiswerte Angebote und Aktionspreise (mehr Info hier).

Der Sprachkurs

Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, osteuropäische Sprachen und Deutsch als Fremdsprache

Der Unterricht wird auf die Bedürfnisse und das jeweilige Level der Gruppe abgestimmt, speziell auf die Anforderun­gen der jeweiligen Lehrpläne, die Wünsche der LehrerIn sowie den Allgemeinen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Gearbeitet wird mit „Drama Techniques in Language Learning“, einem Ansatz, der spielerisches Lernen und Authentizität durch eine Vielfalt von Kommunikationsübun­gen ermöglicht. Grammatik und kulturelle Aspekte gehören selbstverständlich ebenso dazu.

Die SprachtrainerInnen sind seit vielen Jahren für das „Native Speaker Network“ tätig. Sie arbeiten gerne mit Jugendlichen, haben viel Erfahrung damit und sind bestens ausgebildet. Alle können mindestens ein TEFL Zertifikat vor­weisen, viele auch ein CELTA Diplom, etliche sind an Colleges oder Universitäten ausgebildete LehrerInnen. Sie nehmen an internen Schulungen des „Native Speaker Network“ teil und absolvieren regelmäßig Kurse mit Lehrenden aus dem universitären Bereich.

Sprachkurs in der Stadt oder am Land?

 

Im Wald oder unter freiem Himmel auf einer Wiese verändert sich die Wahrnehmung. Gut angeleitet von unseren TrainerInnen entwickeln Ihre SchülerInnen neue Ideen und handeln abseits üblicher Muster.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner „Native Speaker Network“ bieten wir Sprachkurse an, die von erfahrenen, qualifizierten SprachtrainerInnen gehalten werden. Dazu kombinieren wir eine Städtereise nach Salzburg, die mit ihrem vielfäl­tigen, jugendgerechten Programm auf Klassen ab der 7. Schulstufe zugeschnitten ist.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner „Native Speaker Network“ bieten wir Sprachkurse an, die von erfahrenen, qualifizierten SprachtrainerInnen gehalten werden. Dazu kombinieren wir eine Städtereise nach Graz, die mit ihrem vielfäl­tigen, jugendgerechten Programm auf Klassen ab der 7. Schulstufe zugeschnitten ist.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner „Native Speaker Network“ bieten wir Sprachkurse an, die von erfahrenen, qualifizierten SprachtrainerInnen gehalten werden. Dazu kombinieren wir eine Aktivwoche am Land, die mit ihrem vielfäl­tigen, kind- und jugendgerechten Programm auf Klassen ab der 4. Schulstufe zugeschnitten ist.

LehrerInnenstimmen

„Die BetreuerInnen waren großartig und besonders einfühlsam bei der Auswahl der Aktionen. Meiner Klasse hat die Woche sehr gut getan, sie unterstützen sich jetzt gegenseitig. Es gab einige Außenseiter, die sind seither viel besser integriert. Sehr hilfreich für jetzt, aber auch für das spätere Leben! Das Geld ist wirklich gut investiert. Es ist für einen Lehrer eine Wohltat mit so einer Klasse zu arbeiten. Ich habe FREIRAUM meinen KollegInnen empfohlen und würde jederzeit wieder buchen.“
DI Günther Hölzl
HTL Renweg, Wien
"Die TrainerInnen waren sehr kompetent, aber auch für Änderungsvorschläge offen. Die Reiseverpflegung als Belohnung für Spiele fand ich besonders nett. Das Programm war sehr abwechslungsreich. Tolles Outdoor-Angebot, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis."
Mag. Ingrid Török
BORG, Musisches Gymnasium, Wien 7
"Die beiden TrainerInnen sind ein Spitzenteam, motiviert, zuverlässig und humorvoll. Sie haben ein sehr gutes Programm am Wasser gestaltet und sind perfekt auf die SchülerInnen eingegangen. Die Klasse war begeistert. Die Erwartungen wurden übertroffen."
Mag. Michaela Jeitler
BG & BRG Purkersdorf, NÖ
"Unsere Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen, die Stimmung war toll. Respekt vor so kompetenten Menschen - die BetreuerInnen sind ein super Team!"
Mag. Herta Freund-Klopf
HLW Zwettl, NÖ
“Vienna International School has been working with FREIRAUM for the past 14 years and we can certainly testify that their company is very reliable, always open for suggestions, flexible to fit the needs of the school and – most importantly – their playful and at the same time thoughtful approach works with students and teachers alike!”
Doris Holzhacker
MYP Personal Project Coordinator and Physical Education Teacher, Vienna International School
"Die SchülerInnen konnten herausfinden, wie sehr sie sich von ihrer Gruppe bewegen lassen, das zu tun, was sie gar nicht wollen."
Vera Beneda
Private Kooperative Mittelschule Komensky, Wien 3
"Reibungslose und routinierte Zusammenarbeit mit den TrainerInnen. Es war sehr produktiv."
Dr. Patricia Bohrn
BG Zirkusgasse, Wien 2
"Die SchülerInnen haben selbst angesprochen, dass sie manche KlassenkollegInnen von neuen Seiten erlebt haben. Die beiden TrainerInnen zeigten sehr viel Flexibilität, gingen auf die Bedürfnisse der Gruppe ein, sie brachten gute Stimmung mit und halfen uns beim Kochen."
Mag. Judith Heintschel
Bikipäd St. Pölten, NÖ
"Die Zusammenarbeit mit den TrainerInnen war ausgezeichnet und sehr harmonisch. Hätte mir keine besseren, engagierteren BetreuerInnen vorstellen können. Die SchülerInnen gaben ausschließlich positive Rückmeldungen."
Mag. Doris Kendl
BG Zirkusgasse, Wien 2
"100 Prozent der LehrerInnen gaben an, dass sie den GrenzGang-Tag weiterempfehlen würden."
Mag. Alice Steier
Setting Schule des Instituts für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns jederzeit für Fragen!

Scroll to Top